Gewinner 2016

An diesem Oscarwochenende mussten nicht nur die Großen der Filmbranche zittern auch die jungen luxemburgischen Filmemacher hatten Grund zur Aufregung. Anlass war unser Wettbewerb “Crème Fraîche”, der dieses Jahr schon seine fünfte Edition feierte. Und nun stehen auch für dieses Jahr unsere glorreichen Gewinner fest.

Gewinner in der Kategorie: „Scénario”

Auf dem 1. Platz
“818”
Ein Drehbuch von Mathieu Caboche

Die Idee eines Endzeit Thrillers konnte 2016, die Jury dazu bewegen die Story zur Realisation frei zu geben. Wir sind also gespannt auf was wir uns das folgende Jahr freuen dürfen.

Gesponsert vom CNA und SNJ.

Auf dem 2. Platz

“Goal”
Ein Drehbuch von Daniel di Vincenzo

Das Drehbuch, kann nicht nur Fußballfans überzeugen sondern auch unsere Jury konnte von diesem sportlichen Thema begeistert werden.

Gesponsert vom SNJ.

Auf dem 3. Platz:

Laura Cleven mit Vienna.

Ein historischer Plot, der die Nachkriegszeit thematisiert und die Herzen unserer Jury schneller schlagen ließ.

Gesponsert vom SNJ.

Gewinner in der Kategorie: „60 Sekonne Clip“

Auf dem 1. Platz:

Angry Chick.
Ein Film von: Gabriel Ohresser; Julien De Ciancio; Paulo Bras; Nina Bodry; Fabien Spaus; Maurice Hoffmann

Gesponsert von Orange.

Auf dem 2. Platz:

King of the world
Ein Film von Magali Speicher; Michel Muller; Sven Ulmerich; Joaquim Becker; Louis Elsen

Gesponsert vom SNJ.

Auf dem 3. Platz:

De klengen Zauberer
Ein Film von: Ben Schaus; Michel Kuffer; Laurent Maas; Dan Meyer; Walch Laura.

Gesponsert vom SNJ.

Förderpreis (hier kam es zu einem ex aequo):

Eine Wundersame Welt
Ein Film von: Joséphine Tandel; Miranda Basting; Liv Wenzel; Laila Fonck; Eryka Steffen

The Potion
Ein Film von Guitton-Spassky Clémentine

Gesponsert vom CNA.

Die “Créme Fraîche” Mannschaft gratuliert den Gewinner dieses Jahres.

Die Gewinnerclips können angesehen werden unter der Rubrik „Videos“.